Hier findet Ihr zum Download unser Hygienekonzept zur Durchführung der Vorbereitungsspiele, aufbauend auf dem Musterhygienekonzept des BFV.


SPVGG Hygienekonzept Download

bfv anzeige corona 210x280mm


Herren der SPVGG Giebelstadt bereiten sich vor:

Ein Hauch von Normalität kehrt in den Amateurfussball zurück. Die Fortführung der Saison 19/21 rückt immer näher  ⚽️👏⚽️  Start im September (so der Plan) und darauf arbeiten wir hin und wollen uns optimal in Form bringen. Neben einem Trainingslager, Teambuildingsmaßnahmen und Training haben wir für unsere Vorbereitung auch einige Vorbereitungsspiele vereinbart. Sechs an der Zahl, unsere Zweite hat zwei Spiele geplant.  Diese finden leider/aber ohne Zuschauer statt.

Sollte sich hier etwas seitens der Bayerischen Staatsregierung tun, werden wir umgehend darüber informieren.
 

Sonntag, 09.08.2020

15:00 Uhr – SPVGG II – DJK-SV Gaubüttelbrunn

17:00 Uhr – SPVGG – SG Randersacker

Samstag, 15.08.2020

18:00 Uhr – SPVGG – TSV Rottenbauer

Sonntag, 16.08.202

17:00 Uhr – SPVGG – Würzburger FV U19

Samstag, 22.08.2020

17:00 Uhr – SPVGG – FG Marktbreit-Martinsheim

Sonntag, 23.08.2020

14:00 Uhr – SPVGG II – SV Schönfeld

Mittwoch, 26.08.2020

19:00 Uhr – SC Schwarzach - SPVGG

Samstag, 29.08.2020

17:00 Uhr – SPVGG – FVgg Bayern Kitzingen

 

Hier seht ihr den Trainingsplan bzw. die Spielfeldbelegung unserer Mannschaften (Senioren und Junioren) am Sportgelände Am Güßgraben für das Jahr 2020.


Spielfeldbelegung Download
Trainingsplan Download

SPVGG Gesamttrainingsplan2020


Corona Update - Mögliche Saisonfortführung beschlossen

BFV-VORSTAND BESCHLIESST MÖGLICHE WIEDERAUFNAHME DES SPIELBETRIEBS AB SEPTEMBER


Ab 1.September solls wieder losgehen.⚽️👏⚽️
Musterhygienekonzept nun auch online.

Hier gehts zum Bericht >>> BFV
 


Corona Update - Testspiele ab sofort möglich

Kommando zurück - Testspiele nun doch erlaubt, mit Hygienekonzept, aber ohne Zuschauer.

Hygienekonzept folgt in den kommenden Tagen

"Nachdem in der letzten Kabinettssitzung vor der Sommerpause der Ministerrat am Dienstagvormittag (28.07.) keine weiteren Lockerungen hinsichtlich der schrittweisen Wiederaufnahme des Amateurfußball-Spielbetriebs im Freistaat beschlossen hatte, hatte der BFV die Regierung zu einer weiteren Lockerung für den Amateursport aufgerufen – mit Erfolg."

Hier gehts zum Bericht >>> BFV
 


Corona Update - Keine Testspiele bis einschließlich 16.08.

Unsere geplanten Testspiele am 9.8. und 16.8. müssen leider abgesagt werden.

Hier gehts zum Bericht >>> BFV.de
 


Herren der SPVGG Giebelstadt bereiten sich vor:

Ein Hauch von Normalität kehrt in den Amateurfussball zurück. Nachdem das Training wieder mit Kontakt ausgeführt werden darf und die Fortführung der Saison 19/21 immer näher rückt (so der Plan), haben wir für unsere Vorbereitung nun auch einige Vorbereitungsspiele vereinbart.

Endlich rollt dann der Ball wieder - Wir alle freuen uns darauf!

(Vorausgesetzt die Bayerische Staatsregierung um MdL Markus Söder lockert weiter im 14-tägigen Rhythmus die Auflagen für den Amateursport in Bayern).
Aktuell sind Testspiele ja noch untersagt, aber hier schonmal unsere geplanten Vorbereitungsspiele für die Fortführung der Saison 19/21.

 

Sonntag, 09.08.2020 - ohne Zuschauer!

15:00 Uhr – SPVGG II – DJK-SV Gaubüttelbrunn

17:00 Uhr – SPVGG – SG Randersacker

Sonntag, 16.08.2020 - ohne Zuschauer!

17:00 Uhr – SPVGG – Würzburger FV U19

Samstag, 22.08.2020 - ohne Zuschauer!

17:00 Uhr – SPVGG – FG Marktbreit-Martinsheim

Samstag, 29.08.2020 - ohne Zuschauer!

17:00 Uhr – SPVGG – FVgg Bayern Kitzingen


Herren der SPVGG Giebelstadt richten sich neu aus:

In der Corona Krise hat sich doch einiges getan in Sachen Trainerfrage und Spielertransfers.

Christian Steinmetz und Jochen Hümmer sind ab sofort das neue Trainerduo der SPVGG Giebelstadt.
Sie lösen Frank Wettengel ab.

In der Corona Krise hat sich doch einiges getan in Sachen Spielertransfers und die Trainerfrage.

Für Christian Steinmetz, der noch bis Ende Juni in Diensten des TSV Abtswind stand, ist es nach seiner Tätigkeit beim SV Bütthard, die zweite Station als Spielertrainer.  Jochen Hümmer war zuletzt Trainer des SB Versbach.
Trainer der zweiten Mannschaft bleibt weiterhin Mumin Berkolli.

Neuzugänge:

Max Endres (SV Gaukönigshofen), Patrick Fuchs (TSV Goßmannsdorf), Christian Horster (SV Bütthard), Marco Kemmer (Würzburger FV U19), Hendrik Pregitzer (SV Gaukönigshofen), Noah Schwab (FC Hopferstadt), Christian Steinmetz (TSV Abtswind), Lukas Steinmetz (SV Gaukönigshofen), Till Trutschel (FC Kirchheim)

 


Wir haben von unseren beiden Sponsoren Reiffert Augenoptik & Hörakustik Giebelstadt und Sport Giese Reichenberg finanzielle Unterstützung erhalten, um unsere 4 Jugendmannschaften (U9 I+II sowie U11 I+II) mit neuen Trainingsanzügen auszustatten.


Auch in Gaukönigshofen waren wir die schlechtere Mannschaft

Erste Hälfte geht klar an den Gastgeber - hier hätte das Spiel schon entschieden sein können

Auch im letzten Spiel des Jahres musste unsere Mannschaft beim Nachbarn in Gaukönigshofen eine Niederlage hinnehmen. Die Sportvereinigung überwintert somit auf den unteren Relegationsplatz der Kreisklasse. Bereits in der vierten Minute ging die Heimmannschaft mit ihrer ersten Chance in Führung. Ein hoch in unseren Strafraum getretene Ball wurde zur Führung verwertet. Danach versuchte der SV Gaukönigshofen vergeblich nachzulegen. Glück für die Giebelstädter Verteidigung in der 18.Minute. Nachdem Samuel Rauh den durchstartenden, pfeilschnellen Gaukönigshofener Angreifer nur noch per Foul stoppen konnte wurde er mit einer tiefgelben Karte bestraft. In der 22.Minute versagte der Schiedsrichter den von Ahmad Obaid kurz danach stark reklamierten Strafstoß. Das Ergebnis: Gelb-Rot für unseren Spieler.
Zu Beginn der zweiten Halbzeit dann die riesengroße Chance zum Ausgleich durch Dominik Deppisch. Frei vor den gegnerischen Torwart hob er den Ball überhastet hoch in die Maschen. Danach weitere klägliche Chancenverwertung des Gastgebers. Nur seltene Entlastungsangriffe der Sportvereinigung über Sebastian Mark. Erst zum Schluss der Partie verstärkten die gelben Farben ihren Angriffsbemühungen. Dadurch boten sich den SV Gaukönigshofen mehr Räume die er postwendend zum 2:0 nutzte. Kurz danach fackelte Jens Schröder nicht lange und erzielte mit einen schönen Schuss den Ehrentreffer der Sportvereinigung.

Fazit:
Jetzt ist erstmal Winterpause und im nächsten Jahr greifen wir neu an.

Ab jetzt Winterpause.

(Autor: BS)