Laden...
Verdienter Gästesieg am Güßgraben in Giebelstadt. Dem 1. Fussballclub Eibelstadt genügte eine durchschnittliche Leistung um gegen schwache Giebelstädter zu siegen. Der langsame und oftmals behäbig anzuschauende Spielaufbau der Heimmannschaft wurde immer wieder durch Abspielfehler unterbrochen.

Torchancen auf Giebelstädter Seite konnte man an einer Hand abzählen. Zum Glück war der Giebelstädter Torwart Benni Geiger der beste Mann auf den Platz und hielt seine Mannschaft mit tollen Paraden im Spiel. So war das Spiel erst in der Schlussphase entschieden. Dass der Schiedsrichter beim 0:2 eine Abseitsstellung des gegnerischen Stürmers übersah war heute nicht spielentscheidend. Nun ist die Abstiegszone wieder bedrohlich nahe. Wir hoffen auf eine klare Leistungssteigerung der Sportvereinigung in den nächsten Spielen!